Nice

Nicht nur der zehn Kilometer lange Strand, der mit kristallklarem Wasser zu einem erfrischenden Bad einlädt, sondern auch das südfranzösische Flair ziehen Jahr für Jahr zahlreiche Urlauber in der Bann der Cote d’Azur. Wer in den Zauber der heimlichen Hauptstadt Nizza an der Blumenriviera eintauchen möchte, sollte mit einem Bummel über die Promenade des Anglais beginnen. Der berühmte Strandboulevard, der bereits in den 1920-er Jahren zum Vorbild in aller Welt wurde, ist nicht nur wegen seines legendären Hotels Negresco sehenswertes. Phantastische Gebäude aus der Belle Epoque reihen sich hier wie an einer Perlenschnur aneinander und laden den staunenden Besucher dazu ein, Platz in einem der typisch französischen Straßencafés zu nehmen. Aber auch ein Besuch in der Altstadt ist überaus lohnenswert. Farbenfrohe Häuser ziehen sich durch alle Ecken, Winkel, Gassen und Plätze und versprühen ihren südfranzösischen Charme. Sehenswert ist auch das Umland von Nizza, das in der französischen Landessprache übrigens Nice genannt wird, und wo sich ein Besuch lohnt. Wer auf den Spuren der Highsociety wandeln möchte, sollte unbedingt einmal die Halbinsel Cap Ferrat besuchen und den unendlichen Reichtum, der vor allem in den Prachtbauten und Prunkpalästen zu erkennen ist, auf sich wirken lassen.

Nachdem ein Urlaub in einer der luxuriösen Unterkünfte an der südfranzösischen Küste nicht unbedingt sehr kostengünstig zu haben ist, lässt sich mit der Buchung einer Ferienwohnung Nice erhebliches einsparen. In Nizza und Umgebung ist glücklicherweise ein großes Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern verfügbar, die es dem Urlauber anders als in einer anonymen Hotelanlage ermöglichen, Land und Leute wirklich kennenzulernen. Nicht nur wegen dem Aspekt der Kostenersparnis ist aus diesem Grund eine Nice Ferienwohnung oder ein Nice Ferienhaus empfehlenswert. Für Familien, die mehrere Kinder besitzen und damit einhergehend ein größeres Platzangebot benötigen, sind viele Ferienhäuser mit Swimmingpool und einer großen Gartenanlage im Programm.